Bei registrierten Usern sind Google-Anzeigen ausgeschaltet!
Registrieren
Login: Passwort: Registrieren

DVD-Start: 18.03.2008

Across the Universe

USA 2007, Musical 131 Minuten

Von den Docks in Liverpool bricht der Hafenarbeiter Jude (JIM STURGESS) auf ins kreative, psychedelische Greenwich Village in New York und erlebt in den USA die brisante politische Zeit Mitte der 1960er Jahre mit Rassenunruhen, Martin Luther King und den Auswirkungen des Vietnamkrieges. In einer bunt gemischten WG trifft Jude mit seinem neuen Freund Max (JOE ANDERSON) auf Gleichgesinnte – eine Gruppe von Musikern und freischaffenden Künstlern, mit denen er die Underground-Bewegung New

 

Yorks mit all ihren bewusstseinserweiternden Facetten kennenlernt. Als Anführer entpuppen sich „Dr. Robert“ (BONO/U2) and „Mr. Kite“ (EDDIE IZZARD). Endlich fühlt sich Jude frei und kann seiner großen Leidenschaft nachgehen: der Malerei. Als er schließlich Max’ hübscher Schwester Lucy (EVAN RACHEL WOOD) begegnet, ist es um ihn geschehen. Er und Lucy scheinen unzertrennlich, bis die Wirren der Anti-Kriegs-Demonstrationen die beiden auseinander

 
kein Film Bild vorhanden
kein Film Bild vorhanden
treibt…

 




  kein Film Bild vorhanden kein Film Bild vorhanden
Alle Bilder © Sony Pictures




Bewertungen

Bewertung

- Selten guter Film

Kritik

Handlung: spontan
Inszenierung: eindrucksvoll
Darstellerische Leistungen: überzeugend
Sound: hochwertig
  Dieser Film wurde erst 1 mal bewertet.
Helfen Sie die Kritik relevanter zu machen und bewerten Sie diesen.
  Film bewerten

Schauspielerische Leistungen

(1-10)
Jim Sturgess 9 Bewerten
Evan Rachel Wood 9 Bewerten
Joe Anderson 9 Bewerten
Dana Fuchs 8 Bewerten


User Kritiken

Eigene Kritik schreiben
noch keine Kritiken geschrieben


User Kommentare

Kommentar schreiben

Hasenkind
Administrator
am 06.11.2007
Ist das Bono`s/U2 erster "Film" weiß das jemand? LG
"Ich weiß, dass ich nichts weiß, aber viele wissen selbst das nicht."
 
Die Legende von Beowulf   Michael Clayton   Der Kindergarten Daddy 2 Das Feriencamp   Von Loewen und Laemmern   Mein Kind vom Mars