Bei registrierten Usern sind Google-Anzeigen ausgeschaltet!
Registrieren
Login: Passwort: Registrieren

DVD-Start: 14.10.2005

Batman Begins

USA 2005, Action 140 Minuten

Wie verbrecherische Hirne funktionieren, lernt Bruce von seinem Mentor, dem
geheimnisvollen Ducard (LIAM NEESON). Dieser bringt ihm bei, Körper und Geist zu
beherrschen, um so seinen Schwur zu erfüllen und den Kampf gegen das Böse aufzunehmen.
Bald darauf versucht die mächtige Schattenliga Bruce für sich zu gewinnen. Sie wird von dem
undurchsichtigen Ra’s Al Ghul (KEN WATANABE) geführt und hat sich subversive
Selbstjustiz auf die Fahnen geschrieben.
Als Bruce nach Gotham zurückkehrt, leidet die Stadt unter hemmungsloser Korruption
und unkontrollierbarer Kriminalität. Wayne Enterprises, einst der Familienhort
menschenfreundlicher Geschäftsideale, wird jetzt von Chefmanager Richard Earle (RUTGER
HAUER) geleitet, den der Börsengang der Firma weit mehr interessiert als ihr soziales
Engagement.
Gleichzeitig muss Bruces Freundin aus Kindertagen, Rachel Dawes (KATIE HOLMES),
als heutige Assistentin des Staatsanwalts eine schwere Niederlage einstecken: Selbst die
berüchtigtsten Verbrecher kann sie nicht hinter Gitter bringen, weil das Rechtssystem von
Abschaum wie Unterweltboss Carmine Falcone (TOM WILKINSON) unterwandert wird.
Machtlos sieht Rachel zu, wie der prominente Psychiater Dr. Jonathan Crane (CILLIAN
MURPHY) Falcones Gangstern Unzurechnungsfähigkeit bescheinigt – und dafür im Gegenzug
bei seinen eigenen ruchlosen Machenschaften unterstützt wird.

 


DVD

Dieser Film bei Amazon

Homepage

Schauspieler

Christian Bale, Sir Michael Caine, Liam Neeson, Katie Holmes

Regie

Christopher Nolan


Bewertungen

Bewertung

- Würde ich mir selber empfehlen

Kritik

Nach den vielen mehr oder weniger gelungenen Batman Verfilmungen kommt nun der neue Batman Streifen mit hochkarätige Besetzung in die Kinos. Christopher Nolan inszeniert eindrucksvoll die spannende Story, wobei die überzeugenden Special Effects sinnvoll eingesetzt werden. Die überzeugende darstellerische Performance trägt positiv zum Gesamturteil sehenswert bei.
  Diese Kritik wird automatisch aus 77 Bewertungen erstellt!
  Film bewerten

Schauspielerische Leistungen

(1-10)
Christian Bale 8,28 Bewerten
Sir Michael Caine 7,28 Bewerten
Liam Neeson 7,44 Bewerten
Katie Holmes 5,21 Bewerten


User Kritiken

alle Userkritiken anzeigen
Eigene Kritik schreiben
Cengi
Junior Kritiker
am 03.09.2007
der schlechteste Batman-Film. Dieser Trash ist eine Beleidigung an Tim Burtons düstere Meisterwerke.
 
Member gelöscht
Junior Kritiker
am 09.09.2005
Mag ja sein, dass es Fledermäuse dunkel mögen, aber nach dem Film hatte ich das gefühl dass ich 2 stunden die augen zuhatte.Tatsächlich bin ich auch fast eingeschlafen.Das einzige, was mir in Erinnerung blieb ist das Gefährt von Batman, das war`s aber auch schon.Gähn
 
alle Userkritiken anzeigen


User Kommentare

Kommentar schreiben
noch keine Kommentare geschrieben
Laws of Attraction   Der Herr des Hauses   Per Anhalter durch die Galaxis   House of Wax   Chuckys Baby