Bei registrierten Usern sind Google-Anzeigen ausgeschaltet!
Registrieren
Login: Passwort: Registrieren

DVD-Start: 08.12.2005

Die Eisprinzessin

(Ice Princess)
USA 2005, Komödie 92 Minuten

Casey Carlyle, ein unsicherer Teenager, hat nur einen Traum: Sie will Eistänzerin werden. Doch davon will ihre starrköpfige Mutter nichts wissen, für die es längst beschlossene Sache ist, dass Casey in Harvard studieren und Karriere machen soll. Insgeheim himmelt das Mädchen jedoch Nikki, Tiffany und Gen an, drei Eislauf-Wunderkinder, die zwar etwas hochnäsig sind, aber bei Nationalen Wettbewerben jedes Mal mit sensationellen Leistungen überzeugen. Als Casey das Angebot erhält, mit Gen und deren Mutter, einer in Ungnade gefallenen Eislaufmeisterin, zu trainieren, ergreift sie die Gelegenheit beim Schopf. Auch wenn Streit mit ihrer Mutter vorprogrammiert ist, will Casey die Chance nicht verstreichen lassen, sich mit den Besten zu messen und eine Eisprinzessin zu werden. Disney macht Teenagerträume wahr in dieser zeitlos-pfiffigen Geschichte eines hässlichen Entleins, das sich in ICE PRINCESS in einen schönen Schwan verwandelt. An der Seite der entzückenden Neuentdeckung Michelle Trachtenberg sorgen Sex and the City-Star Kim Cattrall und Joan Cusack (Liebe auf Umwegen) für Glamour und gute Laune.

 




Bewertungen

Bewertung

- Selten guter Film

Kritik

"Die Eisprinzessin" ist eine Teeniekomödie mit langweiliger Geschichte und naiven Dialogen. Die laienhafte darstellerische Leistung von Kim Catrell (Sex and the City), Joan Cusack und Co werten das Gesamturteil ab. Unser Gesamturteil: nicht sehenswert.
  Diese Kritik wird automatisch aus 28 Bewertungen erstellt!
  Film bewerten

Schauspielerische Leistungen

(1-10)
Kim Cattrall 6,47 Bewerten
Joan Cusack 4,54 Bewerten
Michelle Trachtenberg 8,04 Bewerten
Hayden Panettiere 6,75 Bewerten


User Kritiken

Eigene Kritik schreiben
Pizza
Kritiker
am 15.07.2006
Der Film ist genial,ein sehenswerter Film.
 


User Kommentare

Kommentar schreiben
noch keine Kommentare geschrieben
Verflucht   So was wie Liebe   Batman Begins   Laws of Attraction   Der Herr des Hauses