Bei registrierten Usern sind Google-Anzeigen ausgeschaltet!
Registrieren
Login: Passwort: Registrieren

DVD-Start: 14.04.2005

Die Unglaublichen - The Incredibles

(The Incredibles )
USA 2004, Action, Trickfilm 115 Minuten

Einst war Bob Parr unter dem Namen Mr. Incredible ein gefeierter Superheld, der jede noch so schwierige Situation im Handumdrehen meisterte. Doch seitdem alle Superhelden in Ungnade gefallen sind, fristet er nur noch ein anonymes Dasein als Schadensregulierer bei der Versicherungsgesellschaft Rundum Sorglos und schwelgt in alten Zeiten. Unerwartet wird ihm jedoch eine geheimnisvolle Botschaft zugespielt, die den Superhelden in ihm zu neuem Leben erweckt. Schon bald entpuppt sich der unwiderstehliche Auftrag als Falle: Auf einer verborgenen Insel will Oberschurke Syndrome noch ein Hühnchen mit Mr. Incredible rupfen. Was für ein Glück, dass Bob nicht das einzige Familienmitglied mit Superkräften ist: Denn Ehefrau Helen vollbrachte einst als superdehnbares Elastigirl Unglaubliches, und auch die Kids Violetta und Flash sind mit überwältigenden Fähigkeiten gesegnet. Es wäre doch gelacht, wenn die Familie Incredible dem bösen Syndrome und seinen Killer-Robotern mit vereinten Kräften nicht das Handwerk legen könnte.

 


DVD

Dieser Film bei Amazon

Homepage

www.dieunglaublichen.de/

Schauspieler

Regie

Brad Bird


Bewertungen

Bewertung

- Selten guter Film

Kritik

Die Unglaublichen ist der neueste Disney Pixar Animationsfilm mit brillianten grafischen Leistungen. Die originelle Story und gelungenen Pointen sind sehr gut gelungen. Gesamturteil: sehenswert.
  Diese Kritik wird automatisch aus 10 Bewertungen erstellt!
  Film bewerten

Schauspielerische Leistungen

(1-10)


User Kritiken

Eigene Kritik schreiben
LeStelle
Kritiker
am 25.07.2006
Witziger Film mit, für einen Animationsfilm, durchaus gelungener Handlung
~*~Cogito, ergo sum!~*~ ~*~Ich denke, also bin ich!~*~
 


User Kommentare

Kommentar schreiben
noch keine Kommentare geschrieben
Team America   Bridget Jones - Am Rande des Wahnsinns   Birth   Oceans Twelve   Alexander