Bei registrierten Usern sind Google-Anzeigen ausgeschaltet!
Registrieren
Login: Passwort: Registrieren

DVD-Start: 05.10.2006

Elementarteilchen

D 2005, Komödie

Berlin kurz nach der Jahrtausendwende. Zwei Männer gegen Ende 30, Halbrüder derselben Mutter, führen zwei Leben, die unterschiedlicher nicht sein können.

Der introvertierte, gefühlsarme und sexuell desinteressierte Molekularbiologe Michael Djerzinski (CHRISTIAN ULMEN) quittiert die Arbeit an einem renommierten Forschungsinstitut. Nach seiner Rückkehr aus Irland hatte er in Berlin in führender Position das von ihm begründete Projekt zur Fortpflanzung der Menschheit unter Ausschluss der Sexualität weitergeführt.

Zur gleichen Zeit unterrichtet sein Halbbruder Bruno Klement (MORITZ BLEIBTREU) an einer Oberschule Literatur und ist besonders von seinen halbwüchsigen, aufreizend gekleideten Schülerinnen mehr als irritiert. Bruno, der mittelmäßige Lehrer mit schriftstellerischen Ambitionen, ist eine verkrachte Existenz, dessen Ehe kurz vor dem Aus steht. Einen besonderen Reiz übt seine Schülerin Johanna Rehmann (JENNIFER ULRICH) auf ihn aus.


 




Bewertungen

Bewertung

noch keine Bewertung vorhanden

Kritik

derzeit nur "Eigene Kritik" möglich
  Dieser Film wurde erst mal bewertet.
Helfen Sie die Kritik relevanter zu machen und bewerten Sie diesen.
  Film bewerten

Schauspielerische Leistungen

(1-10)
Moritz Bleibtreu 10 Bewerten
Franka Potente 6,67 Bewerten
Christian Ulmen 5,5 Bewerten
Nina Hoss 8 Bewerten


User Kritiken

Eigene Kritik schreiben
noch keine Kritiken geschrieben


User Kommentare

Kommentar schreiben
noch keine Kommentare geschrieben
Basic Instinct 2 Risk Addiction   Domino   Der Fischer und seine Frau   Paradise Now   Aeon Flux