Bei registrierten Usern sind Google-Anzeigen ausgeschaltet!
Registrieren
Login: Passwort: Registrieren

DVD-Start: 22.09.2003

Gangs of New York

USA/D/I/G 2002, Drama 166 Minuten

Aus der Amazon.de-Redaktion

Vielleicht wird Gangs of New York irgendwann doch noch zu Ehren kommen -- wenn etwas Zeit verstrichen ist. Bei einer derart imposanten Produktion (mit einer derart bewegten Entstehungsgeschichte) waren gemischte Kritiken wohl unvermeidbar, aber Gangs of New York ist letztendlich nicht weniger herausragend als Martin Scorseses überschwänglich gefeierte New Yorker Geschichten.
Von seinem erstaunlichem 1846er-Prolog bis hin zu den infernalen Straßenschlachten von 1863, bemüht sich der Film, das Bild eines anständigen New Yorks des 19. Jahrhunderts zu korrigieren und die Stadt als Hexenkessel der Straßenschlachten darzustellen. Die Feindseligkeit nimmt Gestalt an in einer Geschichte von Vergeltung zwischen dem Irisch-Amerikaner Amsterdam Vallon (Leonardo DiCaprio) und dem schonungslosen Mörder seines Vaters und Kopf der "Nativist"-Bande, Bill "der Schlächter" Cutting (Daniel Day-Lewis) -- so genannt wegen seines tödlichen Talents im Umgang mit Messern.

Vallons Rache ist nur zum Teil überzeugend; die Rolle ist mit DiCaprio nicht optimal besetzt, und Cameron Diaz als Vallons diebische Geliebte treibt in einem Film dahin, in dem wenig Platz für eine Frau zu sein scheint. Trotz dieser Schwächen kommt Scorseses Können durch seine Verbindung von persönlichen und politischen Entwicklungen auch diesmal wieder voll zur Geltung. Hier wird amerikanische Geschichte mit Blut geschrieben -- unerschrocken, authentisch und höchst spektakulär. --Jeff Shannon


 


DVD

Dieser Film bei Amazon

Homepage

Schauspieler

Leonardo Di Caprio, Daniel Day-Lewis, Cameron Diaz

Regie

Martin Scorsese


Bewertungen

Bewertung

noch keine Bewertung vorhanden

Kritik

derzeit nur "Eigene Kritik" möglich
  Dieser Film wurde erst mal bewertet.
Helfen Sie die Kritik relevanter zu machen und bewerten Sie diesen.
  Film bewerten

Schauspielerische Leistungen

(1-10)
Leonardo Di Caprio 6,6 Bewerten
Daniel Day-Lewis 8,5 Bewerten
Cameron Diaz 5,2 Bewerten


User Kritiken

Eigene Kritik schreiben
rainer
Kritiker
am 18.10.2006
Mit Gangs of New York hat Scorsese wieder einmal ein Meisterwerk geschaffen.Der Film ist rundum gelungen und bietet ein anschauliches Bild über die Zone um die "5 Points" in New York in den 5oer und 60er Jahren des 19.Jahrhunderts.Die Leistungen der Schauspieler sind hervorragend.Allen voran der großartige Daniel Day-Lewis,der schier Unglaubliches in der Rolle des "Butcher"s vollbringt!
Bin vor allem ein Liebheber klassischer,dialoglastiger Filme.
 


User Kommentare

Kommentar schreiben
noch keine Kommentare geschrieben
My Big Fat Greek Wedding   Lara Croft - Tomb Raider   Catch Me If You Can   Ein Chef zum Verlieben   Johnny English