Bei registrierten Usern sind Google-Anzeigen ausgeschaltet!
Registrieren
Login: Passwort: Registrieren

DVD-Start: 02.12.2004

Garfield

(Garfield - The Movie)
USA 2004, Komödie, Animationsfilm 80 Minuten

Fett, faul und frech lebt der Hauskater Garfield eine vorhersehbare, von keinerlei Sorgen getrübte Existenz in der Obhut seines leicht manipulierbaren Herrchens Jon (Breckin Meyer aus "Road Trip"). Die Ruhe findet ein abruptes Ende, als Jons neue Spielgefährtin, die aparte Tierärztin Liz (Jennifer Love Hewitt), den Dackelmischling Odie mit ins Haus bringt. Zunächst tut Garfield alles, den Neuling in seine Schranken zu weisen. Als Odie jedoch von einem Unhold entführt wird und alle Welt Garfield die Schuld gibt, ist echter Einsatz gefragt.

 




Bewertungen

Bewertung

- TV tauglich

Kritik

Garfild der Film kann sich mit seiner Comicvorlage kaum messen. Die Handlung ist durchschnittlich, die Pointen gelungen. Die mittelmäßige Animation von Garfield ist nicht gelungen.
  Diese Kritik wird automatisch aus 6 Bewertungen erstellt!
  Film bewerten

Schauspielerische Leistungen

(1-10)
Breckin Meyer 7,88 Bewerten
Jennifer Love Hewitt 8,22 Bewerten
Stephen Tobolowsky 3,67 Bewerten
Christopher Walken 4,6 Bewerten


User Kritiken

alle Userkritiken anzeigen
Eigene Kritik schreiben
Pizza
Kritiker
am 01.05.2006
Der Film ist sehr originell. Sehr lustig.
 
reesewitherspoon101
Kritiker
am 01.05.2006
Der Film ist SUPER mit tollen Schauspielern.
 
alle Userkritiken anzeigen


User Kommentare

Kommentar schreiben
noch keine Kommentare geschrieben
I, Robot   Neid   Hellboy   30 ueber Nacht   Street Style