Bei registrierten Usern sind Google-Anzeigen ausgeschaltet!
Registrieren
Login: Passwort: Registrieren

DVD-Start: 04.01.2007

Honeymooners

(The Honeymooners)
USA 2005, Komödie 90 Minuten

Es gibt viele Wege, um an Geld zu kommen. Hauptsache, sie machen so wenig Arbeit und so viel Gewinn wie möglich. Ralph ist Fachmann auf diesem Gebiet und dank seiner „Wie werde ich schnell reich?"- Motivationsserie auch ganz gut im Geschäft. So gut, dass er zusammen mit seiner Frau Alice (Gabrielle Union) und dem befreundeten Ehepaar Ed und Trixie Norton (Mike Epps und Regina Hall) plant, ein Zweifamilienhaus in Brooklyn zu kaufen. Doch bevor das traute Familienglück lockt,

 

hat Ralph noch einen 1a-Plan parat, um das Ersparte so mir nichts dir nichts zu vermehren. Verzwickt nur, dass sein Plan nicht aufgeht und er stattdessen das gesamte Vermögen verliert. Seine Frau ist, um es gelinde zu sagen, „not amused". Jetzt kann Ralph nur noch eines retten: ein wirklich guter Plan ...

 
kein Film Bild vorhanden
kein Film Bild vorhanden


 




  kein Film Bild vorhanden kein Film Bild vorhanden
Alle Bilder © Universal




Bewertungen

Bewertung

- Würde ich mir selber empfehlen

Kritik

Die originelle Geschichte von "Honeymooners" wurde von Regisseur John Schultz mittelmäßig inszeniert und lebt von den amüsanten Dialogen. Die darstellerischen Leistungen sind authentisch. Das Gesamturteil sehenswert.
  Dieser Film wurde erst 3 mal bewertet.
Helfen Sie die Kritik relevanter zu machen und bewerten Sie diesen.
  Film bewerten

Schauspielerische Leistungen

(1-10)
Cedric the Entertainer keine Bewertung Bewerten
Mike Epps keine Bewertung Bewerten
Gabrielle Union keine Bewertung Bewerten
Regina Hall keine Bewertung Bewerten


User Kritiken

Eigene Kritik schreiben
noch keine Kritiken geschrieben


User Kommentare

Kommentar schreiben
noch keine Kommentare geschrieben
Madagascar   Krieg der Welten   Die Eisprinzessin   Verflucht   So was wie Liebe