Bei registrierten Usern sind Google-Anzeigen ausgeschaltet!
Registrieren
Login: Passwort: Registrieren

DVD-Start: 11.05.2006

In den Schuhen meiner Schwester

(In Her Shoes)
USA 2005, Komödie 130 Minuten

IN DEN SCHUHEN MEINER SCHWESTER ist die komische und herzzerreißende Geschichte zweier Schwestern, die eigentlich nichts gemeinsam haben – außer Schuhgröße 39! Maggie und Rose Feller sind zwar beste Freundinnen, unterscheiden sich aber wie Tag und Nacht, wenn es um Wertvorstellungen, Lebensziele und persönlichen Stil geht.
Maggie (CAMERON DIAZ) liebt Partys, hat nur mit Mühe ihren Schulabschluss geschafft und “entsorgt” ihre Jobs so schnell wie

 

die Zeitung von gestern. Sie glaubt, dass ihr größtes Kapital ihre Anziehungskraft aufs andere Geschlecht ist. Immer wieder arbeitslos, hat sie quasi kein Zuhause und nistet sich bei Verwandten und Freunden ein. Ihren intellektuellen Fähigkeiten traut sie selbst nicht über den Weg, deshalb ist ihr Make Up wichtiger als Bücher. Aber sie hat ein natürliches Talent, sich zu stylen und immer das perfekte Outfit für jede Gelegenheit zu finden.
Rose (TONI COLLETTE)

 
kein Film Bild vorhanden
kein Film Bild vorhanden
dagegen, eine Princeton-Absolventin, ist Anwältin in einer der angesehensten Kanzleien in Philadelphia. In ihrer schön eingerichteten Altbauwohnung verschanzt sie sich vor der Außenwelt. Sie steckt beruflich fest in der Tretmühle, kämpft ständig mit ihrem Gewicht und fühlt sich nie wohl in ihrer Haut. Roses geringes Selbstbewusstsein führt dazu, dass sie selten ausgeht. Ihre große Leidenschaft im Leben sind Schuhe, denn die passen im Gegensatz zu

 


Kleidern immer - doch leider hat sie wenig Gelegenheit, die Schätze aus ihrem Schrank auszuführen. Nach einem katastrophalen Streit müssen die beiden Schwestern einen schwierigen Weg zurücklegen, um zu erkennen, was sie einander wirklich bedeuten. Unterstützt werden sie dabei von ihrer verstorben geglaubten Großmutter Ella (SHIRLEY MACLAINE). Durch sie lernen Maggie und Rose, mit sich selbst und miteinander Frieden zu schließen.


  kein Film Bild vorhanden kein Film Bild vorhanden
Alle Bilder © Twentieth Century Fox




Bewertungen

Bewertung

- Würde ich mir selber empfehlen

Kritik

In dieser emotionsgeladenen Geschichte spielen ein hochkarätiges Schauspielerteam welches durch ausgezeichnete Performance seinen Stand verdient. Der Film ist gespickt mit witzigen Dialogen, und gelungenen Pointen. Alles in Allem eine sehenswerte Komödie.
  Diese Kritik wird automatisch aus 57 Bewertungen erstellt!
  Film bewerten

Schauspielerische Leistungen

(1-10)
Cameron Diaz 8,1 Bewerten
Toni Collette 8,11 Bewerten
Shirley MacLaine 8 Bewerten
Mark Feuerstein 7,81 Bewerten


User Kritiken

alle Userkritiken anzeigen
Eigene Kritik schreiben
Member gelöscht
Junior Kritiker
am 02.12.2005
Ein sehr guter Film indem es von Emotionen nur so wimmelt. Die Gefühle der Darsteller kommen sehr gut herüber und der Zuschauer merkt sofort worum es geht. Es ist ein sehr überzeugender Film, für Mann und Frau (bei Frauen jedoch noch beliebter;)). Am besten sich selbst mal ansehen, ich würde ihn sofort weiterempfehlen...
 
Rose
Kritiker
am 14.11.2005
Ein Film, den es so bestimmt noch nicht oft gab. In `In den Schuhen meiner Schwester` spielt die ganz besondere Schwesterbeziehung eine große Rolle. Man guckt oft auf die Uhr und fragt sich, wann Ende ist. Heißt aber nicht, dass er deshalb schlecht ist! Der Film stellt zwei Frauen dar, die wirklich so unterschiedlich sind, wie es nur geht, deren Weg und Entwicklungen. Geschmackssache, würde ich sagen.
 
alle Userkritiken anzeigen


User Kommentare

Kommentar schreiben
noch keine Kommentare geschrieben
Volltreffer - Ein Supercoach greift durch   Die Familie Stone - Verloben verboten   Roll Bounce   Im Duzend billiger 2 - Zwei Vaeter drehen durch   Walk the Line