Bei registrierten Usern sind Google-Anzeigen ausgeschaltet!
Registrieren
Login: Passwort: Registrieren

DVD-Start: 15.01.2004

Kindergarten Daddy

(Daddy Day Care)
USA 2003, Komödie 92 Minuten

Nachdem die Werbe-Spezialisten Charlie (EDDIE MURPHY) und Phil (JEFF GARLIN) fristlos gefeuert werden und aufgrund der miesen Wirtschaftslage auch keinen neuen Job finden, müssen sie sich auf völlig neuem Gebiet bewähren: Während die Frauen das Geldverdienen übernehmen, sorgen die beiden Herren der Schöpfung für Haushalt – und Kinder. Obgleich das eher schlecht als recht gelingt, entdecken die Männer darin schon bald ihre große Chance: Sie eröffnen in Charlies Haus ihren eigenen Kindergarten!

Zahlreiche Mütter melden ihre lieben (und machmal auch nicht ganz so lieben) Kleinen bei den Nachwuchs-Kindergärtnern an. Denn die „Daddy Day Care“-Kita ist die preisgünstige Alternative zur snobistischen Vorschule der „Chapman Academy“, in der die biestige Rektorin Mrs. Harridan (ANJELICA HUSTON) ein strenges Regiment führt und Vierjährige in Uniformen bereits eine dritte Fremdsprache pauken müssen.
Doch viele Kinder bedeuten auch viel Trouble: Charlie und Phil versinken während der ersten Tagen im Kinder-Chaos. Wer hätte gedacht, dass ein knappes Dutzend Vierjähriger für so viel Randale sorgen kann? Erst nach einer ganzen Weile und mit Hilfe des kauzigen Kindskopfs Marvin (STEVE ZAHN) bringen die Möchtegern-Erzieher ein System in ihre ungewöhnliche Erziehungsanstalt – wenn auch nach ganz und gar unkonventioneller Methode, die sowohl Kiddys als auch Daddys zufrieden stellt.

Doch die Rechnung haben sie ohne Rektorin Harridan gemacht: Denn die hat noch ein paar wirklich miese Tricks im Kampf gegen die unliebsame Konkurrenz auf Lager und stellt die strapazierten Nerven der Kindergarten-Daddies auf eine harte Probe ...


 




Bewertungen

Bewertung

noch keine Bewertung vorhanden

Kritik

derzeit nur "Eigene Kritik" möglich
  Dieser Film wurde erst mal bewertet.
Helfen Sie die Kritik relevanter zu machen und bewerten Sie diesen.
  Film bewerten

Schauspielerische Leistungen

(1-10)
Eddie Murphy 8,5 Bewerten
Jeff Garlin 9 Bewerten
Steve Zahn 8,5 Bewerten
Regina King 8,5 Bewerten


User Kritiken

Eigene Kritik schreiben

phreek
Meisterkritiker
am 26.03.2008
Eddy Murphy in einer seiner typischen Rollen. Er ist ein Genie in seinem Fach doch bewirbt das falsche Produkt. Und macht dann einen Kindergarten auf mit den verrücktesten Kindern die man sich wünschen kann. (Welches Kind ist schon "normal") Doch er bändigt das Team alle Kids irgendwie mit einem ausgeklügeltem System. Ein schöner Familienfilm/Komödie für Jung und Alt etwas. Ich würd mir den Film selbst empfehlen.
"Es sind schon Menschen für einen Bruchteil dessen, was Sie gesehen haben, bei lebendigem Leibe verbrannt worden." - Die neun Pforten
 
Bertbaron
Kritiker
am 23.10.2005
Recht langatmige Komödie, die zum Schluss etwas auftaut
Sammele für mein Leben gern DVDs und freue mich darauf, mit sinnvollen Bewertung hier einige gute Beiträge leisten zu können!
 


User Kommentare

Kommentar schreiben
noch keine Kommentare geschrieben
Nicht Auflegen   Terminator 3 - Rebellion der Maschinen   Reine Nervensache 2   The Tuxedo - Gefahr im Anzug   Bowling For Columbine