Bei registrierten Usern sind Google-Anzeigen ausgeschaltet!
Registrieren
Login: Passwort: Registrieren

DVD-Start: 31.12.2007

Lizenz zum Heiraten

(License to Wed)
USA 2007, Komödie 91 Minuten

Ben Murphy (John Krasinski) und Sadie Jones (Mandy Moore) sind frisch verlobt und wollen nur eines: bis an ihr Lebensende glücklich sein. Die Sache hat allerdings einen Haken: Sadie ist Mitglied der St.-Augustine-Kirche, und dort führt Pastor Frank (Robin Williams) das Regiment – er gibt Ben und Sadie seinen Segen erst, nachdem sie seinen patentierten, narrensicheren Ehevorbereitungskurs erfolgreich absolviert haben. Pastor Franks rigoroser Lehrplan besteht aus völlig abgedrehten

 

Lektionen, haarsträubenden Hausaufgaben und drastisch intimen Schnüffeleien, die Bens und Sadies Beziehung auf eine harte Probe stellen. Glücklich bis an ihr Lebensende? Viel eher stellt sich jetzt die Frage, ob die beiden es überhaupt jemals bis vor den Altar schaffen.

 
kein Film Bild vorhanden
kein Film Bild vorhanden


 




  kein Film Bild vorhanden kein Film Bild vorhanden
Alle Bilder © Warner Bros.




Bewertungen

Bewertung

- Würde ich mir selber empfehlen

Kritik

Handlung: spontan
Inszenierung: realistisch
Darstellerische Leistungen: überzeugend
Pointen: gelungen
  Dieser Film wurde erst 2 mal bewertet.
Helfen Sie die Kritik relevanter zu machen und bewerten Sie diesen.
  Film bewerten

Schauspielerische Leistungen

(1-10)
Robin Williams 8 Bewerten
Mandy Moore 7 Bewerten
John Krasinski 9 Bewerten
Eric Christian Olsen keine Bewertung Bewerten


User Kritiken

Eigene Kritik schreiben

Hasenkind
Administrator
am 05.11.2007
Der erste Film bei dem ich das Kino verlassen habe ... leider kann ich nicht mehr dazu sagen, außer dass ich die Kosten der Kinokarte bereue... schade... da R.W einer meiner Lieblingsschauspieler ist, wie konnte er nur so einen Film drehen - bekommt er keine anderen Angebote mehr!?
"Ich weiß, dass ich nichts weiß, aber viele wissen selbst das nicht."
 


User Kommentare

Kommentar schreiben
noch keine Kommentare geschrieben
Beim ersten Mal   Zusammen ist man weniger allein   Rush Hour 3   Die Liebe in mir   Am Ende kommen Touristen