Bei registrierten Usern sind Google-Anzeigen ausgeschaltet!
Registrieren
Login: Passwort: Registrieren

DVD-Start: 08.05.2003

Matrix

USA/1999, Action, Science Fiction

Angesiedelt in einer nicht allzu fernen Zukunft in einer gesichtslosen Großstadt, lernen wir einen jungen Mann namens Neo (Keanu Reeves) kennen. Am Tag Programmierer einer Software-Firma, verwandelt es sich des Nachts in einen Computer-Hacker, der stets alleine an seinem Monitor sitzt und auf ein Zeichen wartet, ein Signal, wie immer dieses auch aussehen und von wem auch immer es kommen mag. Er weiß nur, es wird kommen. Eines Nachts tritt schließlich die mysteriöse Trinity (Carrie-Anne Moss) in sein Leben und stellt ihm jenen Mann vor, auf den er, ohne es zu wissen, gewartet hat: Morpheus (Laurence Fishburne). Als eine Art Messias der Computerwelt konfrontiert Morpheus Neo mit der Wirklichkeit jener Welt, in der er lebt: Neo lebte bislang nur in einer Schein-Realität. Neo wird in ein Abenteuer verstrickt, das ihn ebenso erschreckt wie fasziniert. Die Welt, in der er bislang lebte, ist eine Realität, in der das Böse regiert und in der er, Neo, der Auserwählte ist, der dem Bösen den Kampf ansagen soll. Es liegt nun an Morpheus und seinen Leuten, Neo auf den alles entscheidenden Kampf vorzubereiten.



 


DVD

Dieser Film bei Amazon

Homepage

Schauspieler

Keanu Reeves, Carrie-Anne Moss

Regie

The Wachowski Brothers


Bewertungen

Bewertung

noch keine Bewertung vorhanden

Kritik

derzeit nur "Eigene Kritik" möglich
  Dieser Film wurde erst mal bewertet.
Helfen Sie die Kritik relevanter zu machen und bewerten Sie diesen.
  Film bewerten

Schauspielerische Leistungen

(1-10)
Keanu Reeves 8,67 Bewerten
Carrie-Anne Moss 9,33 Bewerten


User Kritiken

alle Userkritiken anzeigen
Eigene Kritik schreiben

phreek
Meisterkritiker
am 27.03.2008
Das war etwas neues, etwas revolutionäres, der 1. Matrix teil der Trilogie. Und dann der Held gespielt von Keanu Reeves machte das ganze noch schöner anzusehen. Es hat mich so wie fast jeden mitgerissen. Ein Action-SF der Oberklasse.
"Es sind schon Menschen für einen Bruchteil dessen, was Sie gesehen haben, bei lebendigem Leibe verbrannt worden." - Die neun Pforten
 
Mandy 16
Junior Kritiker
am 29.11.2006
Die action szenen nerven etwas,aber Neo ist sooo süß!
"Ich kann nicht zu Taco Bell gehen,weil ich auf Diät bin,du dusselige Kuh.Oh gott,bist du dämlich!"
 
alle Userkritiken anzeigen


User Kommentare

Kommentar schreiben
noch keine Kommentare geschrieben
James Bond 007 - Stirb an einem anderen Tag   Extreme Rage   Kangaroo Jack   Matrix Reloaded   Born 2 Die