Bei registrierten Usern sind Google-Anzeigen ausgeschaltet!
Registrieren
Login: Passwort: Registrieren

DVD-Start: 22.09.2005

Robots

USA 2005, Animationsfilm 91 Minuten

In ROBOTS lernen wir den bemerkenswerten Roboter Rodney Copperbottom kennen (im Original gesprochen von Ewan McGregor, in der deutschen Fassung von Philipp Moog), einen jungen, genialen Erfinder, der davon träumt, mechanischen Wesen allüberall zu helfen. Dann gibt es Cappy (mit der Originalstimme von Halle Berry und der deutschen von Sarah Connor), eine schöne, dynamische und clevere Robotress, der Rodney auf der Stelle verfällt, den durch und durch bösartigen Tyrannen Ratchet (Greg Kinnear in der englischen Fassung, Oliver Kalkofe in der deutschen), der sich mit Rodney anlegt und Bigweld (Mel Brooks im Original, Wolfgang Völz’ bewährte Sprachkunst in der deutschen Fassung), ein meisterlicher Erfinder, der vom rechten Wege abgekommen ist. Und nicht zuletzt die Rusties, eine Truppe schräger Typen, angeführt von Fender (Robin Williams/Bully Herbig) und Piper Pinwheeler (Amanda Bynes). Fender hat ein spezielles Handycap: ständig verliert er irgendwelche Körperteile, in den unpassendsten Momenten fallen ihm Kopf, Arme oder Beine ab. Als Rodney immer wieder Fenders dringend notwendige Reparaturen erledigt, werden die beiden schnell zu dicken Freunden. Piper ist Fenders wilde, kleine Schwester, die jeden mit ihrer Entschlossenheit und Stärke beeindruckt.

 


DVD

Dieser Film bei Amazon

Homepage

www.robotsderfilm.at/

Schauspieler

Regie

Chris Wedge


Bewertungen

Bewertung

- Würde ich mir selber empfehlen

Kritik

Im neuen Streifen der Macher von Ice Age kommen Roboter auf die Kinoleinwand. Ice Age konnte vorallem durch die tolle Geschichte und witzigen Animationen und Pointen punkten. Robots steht mit einer originellen Geschichte und gelungenen Lachern um nichts nach. Die Qualität der Animation kommt an die Größen von Pixar und Dreamworks gut heran. Alles in Allem ein sehenswerter Animationsfilm.
  Diese Kritik wird automatisch aus 6 Bewertungen erstellt!
  Film bewerten

Schauspielerische Leistungen

(1-10)


User Kritiken

alle Userkritiken anzeigen
Eigene Kritik schreiben
Pizza
Kritiker
am 02.05.2006
Ein guter Film für kleine und große Kinder. Der Film ist gelungen. Er ist sehenswert.
 
frankomator
Junior Kritiker
am 14.04.2006
Guter, mit viel Liebe gemachter Kinderfilm auch für Erwachsene. Witzig und auf jeden Fall sehenswert.
Fr.
 
alle Userkritiken anzeigen


User Kommentare

Kommentar schreiben
noch keine Kommentare geschrieben
Schatten der Zeit   Der Babynator   Beyond the Sea   Ploetzlich verliebt   Der Flug des Phoenix