Bei registrierten Usern sind Google-Anzeigen ausgeschaltet!
Registrieren
Login: Passwort: Registrieren

DVD-Start: 09.08.2005

Sind wir schon da

(Are We There Yet?)
USA 2004, Komödie 90 Minuten

Playboy Nick (ICE CUBE) will sich unbedingt mit der attraktiven Suzanne (NIA LONG) verabreden. Das Problem: Die geschiedene Mutter von zwei Kindern hat gerade alles andere als irgendwelche Dates im Kopf, denn sie hängt beruflich in Vancouver fest – und fühlt sich miserabel, weil sie ihre beiden Kinder vermisst. Doch genau darin wittert Nick seine große Chance: Galant bietet er an, den 7jährigen Kevin (PHILIP DANIEL BOLDEN) und die 11jährige Lindsey (ALEISHA ALLEN) von Portland, Oregon 300 Meilen die Westküste entlang zu ihrer Mutter zu bringen. Denn obwohl er kleine Kinder nicht ausstehen kann, hofft er, auf diese Weise nicht nur Suzannes größten Wunsch zu erfüllen, sondern auch selbst endlich ans Ziel seiner Wünsche zu kommen.

Was Nick jedoch nicht weiss, ist, dass Suzannes Kinder glauben, kein Mann sei gut genug für ihre Mutter. Daher tun sie alles in ihrer Macht stehende, um die Reise für ihn zu einem einzigen Alptraum zu machen…


 




Bewertungen

Bewertung

- Schlechter Film

Kritik

"Sind wir schon da?" ist eine nicht sehenswerte Komödie mit hohler Handlung. Die peinlichen Dialoge mit unverständlichen Pointen werten den Film ab.
  Diese Kritik wird automatisch aus 6 Bewertungen erstellt!
  Film bewerten

Schauspielerische Leistungen

(1-10)
Ice Cube 10 Bewerten
Nia Long 9 Bewerten
Henry Simmons 1 Bewerten
Jay Mohr 1 Bewerten


User Kritiken

Eigene Kritik schreiben
noch keine Kritiken geschrieben


User Kommentare

Kommentar schreiben
noch keine Kommentare geschrieben
Hautnah   Constantine   Final Call   Mathilde - Eine grosse Liebe   Blade - Trinity