Bei registrierten Usern sind Google-Anzeigen ausgeschaltet!
Registrieren
Login: Passwort: Registrieren

DVD-Start: 23.02.2006

Stolz und Vorurteil

(Pride and Prejudice)
USA/GB 2005, Drama 127 Minuten

Diese klassische Geschichte um die Irrungen und Wirrungen der Liebe spielt im vom Klassendenken geprägten England gegen Ende des 18. Jahrhunderts. Die fünf Bennet-Schwestern – Elizabeth, genannt Lizzie (Keira Knightley), Jane (Rosamund Pike), Lydia (Jena Malone), Mary (Talulah Riley) und Kitty (Carey Mulligan) – sind aufgewachsen in dem Bewusstsein, dass ihre Mutter (Brenda Blethyn) darauf versessen ist, ihnen Ehemänner und eine sorgenfreie Zukunft zu verschaffen. Die

 

selbstbewusste und intelligente Elizabeth jedoch strebt nach einem Leben mit einem weiteren Horizont und wird von ihrem liebenden Vater (Donald Sutherland) darin auch bestärkt.

In einem entlegenen Winkel des ländlichen Englands hat Mrs. Bennet nun aufregende Neuigkeiten. Ein alleinstehender und wohlhabender junger Mann, Mr. Charles Bingley (Simon Woods) ist in das nahegelegene Herrenhaus von Netherfield Park eingezogen. Mrs. Bennet, die fünf Töchter, aber keinerlei Vermögen

 
kein Film Bild vorhanden
kein Film Bild vorhanden
hat, gerät sofort in freudige Verzückung und macht es sich zur Aufgabe, diesen Junggesellen mit einer ihrer Töchter zu vermählen. Und da zu Mr. Bingleys Bekanntschaften bekanntermaßen auch dessen elegante Freunde aus London gehören und außerdem in seinem Haus noch ständig junge Offiziere verkehren, dürfte es – nach Einschätzung von Mutter Bennet - den Bennet-Schwestern sicherlich nicht an Verehrern mangeln.


 




  kein Film Bild vorhanden kein Film Bild vorhanden
Alle Bilder © Universal




Bewertungen

Bewertung

- Selten guter Film

Kritik

Das Remake "Stolz und Vorurteil" erzählt eine emotionsgeladene Story in einem klischeehaften Genre. Die stilvolle Inszenierung, geistreiche Dialoge und ausgezeichnete darstellerische Leistungen machen den Film zu einem Kinoerlebnis.
  Diese Kritik wird automatisch aus 172 Bewertungen erstellt!
  Film bewerten

Schauspielerische Leistungen

(1-10)
Keira Knightley 8,98 Bewerten
Matthew MacFadyen 9,34 Bewerten
Rosamund Pike 8,57 Bewerten
Jena Malone 7,36 Bewerten


User Kritiken

alle Userkritiken anzeigen
Eigene Kritik schreiben
Nudelsuppe10
Kritiker
am 02.05.2006
toller Film! Zwischendurch etwas langweilig, aber geht schon!
 
jane doe
Junior Kritiker
am 15.04.2006
Ich muss sagen, dass ich zu allererst die BBC-version gesehen habe und mir dachte; das kann nicht getoppt werden und ich ging etwas missmutig ins Kino (nach Überredung) und ich war so positiv überrascht, wie gut Joe Wright es geschafft hat in nur 2 Stunden das Wichtigste in dieser wundervollen Geschichte zu zeigen. Wunderbar!!!!!!!
 
alle Userkritiken anzeigen


User Kommentare

Kommentar schreiben
noch keine Kommentare geschrieben
Jungfrau 40 maennlich sucht   Wallace and Gromit auf der Jagd nach dem Riesenkan   Vier Brueder   Hustle And Flow   Dark Water - Dunkle Wasser