Bei registrierten Usern sind Google-Anzeigen ausgeschaltet!
Registrieren
Login: Passwort: Registrieren

DVD-Start: 23.06.2006

Syriana

USA 2005, Drama, Thriller
Inhalt folgt...
kein Film Bild vorhanden kein Film Bild vorhanden
kein Film Bild vorhanden kein Film Bild vorhanden
Alle Bilder © Warner Bros.


Bilder

zur Bildergalerie

DVD

Dieser Film bei Amazon

Homepage

Schauspieler

George Clooney, Matt Damon, Amanda Peet, Max Minghella

Regie

Steve Gaghan


Bewertungen

Bewertung

noch keine Bewertung vorhanden

Kritik

derzeit nur "Eigene Kritik" möglich
  Dieser Film wurde erst mal bewertet.
Helfen Sie die Kritik relevanter zu machen und bewerten Sie diesen.
  Film bewerten

Schauspielerische Leistungen

(1-10)
George Clooney 8,81 Bewerten
Matt Damon 8,15 Bewerten
Amanda Peet 8 Bewerten
Max Minghella 9,2 Bewerten


User Kritiken

Eigene Kritik schreiben
comi
Junior Kritiker
am 07.03.2006
ich kann .bourne. lediglich bei der beurteilung der schauspieler zustimmen. der film im allgemeinen ist zwar sehr abrupt geschnitten, aber keineswegs unverständlich, sobald man die zusammenhänge verstanden hat - und diese sind zu verstehen, wenn auch nicht auf anhieb. aber genau das ist es doch, was einen guten thriller ausmacht, oder?! ein sofort durchschaubarer film ist doch alltag. ich kann diesen film nur jedem empfehlen, der sich auch nur im geringsten für das thema globalisierung/ost-west-konflikt interessiert. für mich ganz klar einer meiner favoriten in seinem genre.
 
.bourne.
Junior Kritiker
am 04.03.2006
Nabend! Ich habe mir den Film so eben im Kino angeschaut.Und ich kann nur jedem dazu raten sein Geld nicht für diesen Film auszugeben!!! Ich habe im Vorfeld einen Bericht über den Film gesehn, der den Film nicht besonders gut abschneiden ließ...es war in dem bericht die rede von nicht gut durch den Film durchsteigen/verständnissprobleme. Ich habe gedacht...ach..bis jetzt haste jeden Film irgendwie verstanden wird es bei Syriana auch klappen... Aber nein..leider sollte es nicht so sein...Ich muss sagen ich habe noch nie einen so bescheidenen (schlechten) Film gesehn (was hat man sich bei diesem Film gedacht frage ich mich..)...Ich habe wirklich nicht besonders viel verstanden ..fand ihn nicht interessant...(wenn man scho noch 1/2 std dat erste ma auf die Uhr guckt..hat man denke ich den falschen Film gewählt^^)...Nach 1 std hofft man noch dass es so langsam mal interessanter/die verhältnisse klarer werden ..leider nicht. Die Schauspieler waren sehr gut!!..aber was will man von Matt Damon und George Cloney auch anderes erwarten... Es wurde immer wieder zwischen den Karaktären hin und her gewechselt, wobei man die größeren zusammenhänge ..geschweige denn die Aufgaben der Personen nicht erkennen konnte...Ich muss sagen der film ist nicht besonderes gut gelungen...geht zwar auf einige Probleme der heutigen Zeit ein aber wirklich zum Nachdenken angeregt hat dieser Film keineswegs. Fazit: Schwer verständlicher, nicht spannender und trister Film mit sehr guter schausspielerischer Besetzung. Höchstens für leute zu empfehlen die sich für den Ölmarkt und die damit verbundenen Länder interessieren. Ansonsten nich empfehlenswert..definitiv nicht!!!! (meine meinung.)mfg bourne
 


User Kommentare

Kommentar schreiben
noch keine Kommentare geschrieben
North Country   V for Vendetta   Dreamer   Ice Harvest   Saw 2