Bei registrierten Usern sind Google-Anzeigen ausgeschaltet!
Registrieren
Login: Passwort: Registrieren

News zum Film Flightplan - Ohne jede Spur

ERFOLGREICHER US-START



Mit seinem Hollywood-Debüt ist dem deutschen Regisseur Robert Schwentke auf Anhieb ein Nummer-eins-Hit in den USA gelungen: sein in 3424 Kinos gestarteter Thriller FLIGHTPLAN lief am vergangenen Wochenende mit einem hervorragenden Boxoffice- Ergebnis von 24,6 Mio. Dollar an.

Der in Los Angeles, der kalifornischen Mojawe Wüste und zum Teil in Berlin und Leipzig gedrehte packende Suspense-Thriller mit der zweifachen Oscar®-Preisträgerin Jodie Foster in der Hauptrolle startet in Österreich im Verleih der BUENA VISTA INTERNATIONAL am 20. Oktober 2005.

Die deutschen Dreharbeiten, die vom 6. bis 16. Dezember 2004 in Berlin und Leipzig stattfanden, umfassten Innen- und Außenaufnahmen für die Eröffnungssequenzen von FLIGHTPLAN - OHNE JEDE SPUR in Berlin, u.a. in Kreuzberg, in der Mommsenstraße, in der Pariser Straße, im Oskar-Helene-Heim in Zehlendorf sowie am Flughafen Leipzig, wo die Abfertigung der speziell für diesen Film konstruierten, mit ausgeklügeltem Innendesign versehenen, zweistöckigen Passagiermaschine gedreht wurde.


01.10.2005




Weitere Meldungen zum Film Flightplan - Ohne jede Spur

ERFOLGREICHER US-START am 01.10.2005