Login: Passwort: Registrieren

Antonio Banderas

José Antonio Dominguez Banderas (* 10. August 1960 in Málaga/Spanien)

Zunächst spielte er in Madrid Theater, später auch in spanischen Filmen und im Fernsehen. 1992 übernahm er eine Hauptrolle in Mambo Kings und siedelte danach nach Amerika über. Von 1988 bis 1996 war er mit Ana Leza verheiratet, danach heiratete er Melanie Griffith. Mit ihr hat er ein gemeinsames Kind namens Stella del Carmen. Auf der Liste der "sexiest film stars" des Empire Magazin belegte er 1995 den 24. Platz. 2003 spielte er erfolgreich am Broadway in dem Musical Nine an der Seite von Chita Rivera, wofür er eine Nominierung für den Tony Award erhielt.

Inoffizielle Fanseiten

AntonioBanderasFans.com

Filmografie:

Frida / 2002

Die Legende des Zorro / 2005


Irgendwann in Mexico (Once Upon a Time in Mexico) / 2003

Spy Kids 3-D: Game Over / 2003

Ballistic: Ecks vs. Sever / 2002

Frida / 2002

Spy Kids 2: Island of Lost Dreams / 2002

Femme Fatale / 2002

Original Sin / 2001

Spy Kids / 2001

The Body / 2001

Der 13. Krieger / 1999

Die Maske des Zorro (The Mask of Zorro) / 1998

Evita / 1996

Desperado / 1995

Assassins / 1995

Four Rooms / 1995

Interview mit einem Vampir (Interview with the Vampire) / 1994

El Mariachi / 1992

Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs ("Mujeres al borde de un ataque de nervios") / 1988

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Antonio_Banderas aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
zurück